RADikate

Startseite

News

Liebe Fahrrad-Tüftel-Gemeinde,
Die Radikate wird an Himmelfahrt geöffnet sein.
Liebe Grüße
Eure Radikatis


hallo! unser cycle cinema geht in die zweite runde 🥳 lasst euch von dem sehr ironischen titel des films nicht abschrecken und kommt gern heute vorbei um einen gemütlichen abend mit uns im MaZe zu verbringen. Bis später.


hallo! unser cycle cinema geht in die zweite runde 🥳 lasst euch von dem sehr ironischen titel des films nicht abschrecken und kommt gern vorbei um einen gemütlichen abend mit uns im MaZe zu verbringen. Bis bald!

Newsarchiv

Info

Die RADikate ist eine Selbsthilfewerkstatt: Ihr kommt mit euren Rädern und mit der Lust, sie selbst zu reparieren. Wenn ihr keine Ahnung davon habt, helfen wir euch auch gerne so gut wir können weiter.

Lange Version

Öffnungszeiten

Für alle:
Donnerstags ab 18 Uhr (bis ~21 Uhr)

Ab 20 Uhr werden nur noch begonnene Arbeiten zuende geführt. Wir schließen die Werkstatt, sobald alle Nutzis ihre Arbeiten beendet haben. Dies kann auch schon vor 21 Uhr sein.

FLINTA*-Öffnungszeit:
Dienstags ab 17:30 hr (bis ~21 Uhr)

Abweichungen und Ergänzungen sind möglich. Wir halten euch in der News-Rubrik sowie auf dem Telegram-Kanal auf dem Laufenden.

Anfahrt & Kontakt


Über uns

RADikate ist eine Selbsthilfewerkstatt: Ihr kommt mit euren Rädern und mit der Lust, sie selbst zu reparieren. Wenn ihr keine Ahnung davon habt, ist das nicht schlimm.

Dafür bietet RADikate:

  • Werkstatt mit Werkzeug

  • Ersatzteile (in geringem Umfang)

  • Raum zur gegenseitigen Selbsthilfe

  • RADikate-Fachwissen (so gut wir
 können)

Für das Arbeiten und für Ergebnisse von Reparaturen übernimmt RADikate Marburg e.V. keine Haftung.

Bei der RADikate können alle mitmachen, die gerne andere Menschen dabei unterstützen, mit dem Fahrrad mobil zu bleiben. Wir verstehen uns als inklusiv und wollen jeder Form von Diskriminierung entgegentreten.

Wenn du diese Werte teilst und Lust auf ein geselliges Beisammensein hast, bist du herzlich Willkommen. Vorerfahrung brauchst du nicht!

Schreib uns gerne einfach an info@radikate.org, wenn du Fragen hast oder mitmachen willst.

Fahrradspenden

Die RADikate nimmt keine Fahrradspenden entgegen. Drahtesel in gutem Zustand können Mittwochs bei der Asylbegleitung Mittelhessen zwischen 17 und 19 Uhr in unserer Werkstatt abgegeben werden. Kontakt: fahrradwerkstatt@asylbegleitung-mittelhessen.de


Wieso machen wir eine FLINTA* Öffnungszeit?

Wir organisieren eine alternative FLINTA*-Öffnungszeit für alle, die sich als FLINTA* verstehen. Damit wollen wir einen Werkstattraum für alle öffnen, die die Radikate innerhalb einer geschützteren FLINTA*-Gruppe nutzen wollen. Mit dieser Öffnungszeit sprechen wir ausschließlich FLINTA*-Personen an. Alle anderen können zu den Donnerstagsöffnungszeiten kommen.

Egal ob erste Schritte oder Profischrauber*in, die Öffnungszeit soll einen geschützeren Raum vor Fahrradmackertum bieten. Fahrradwerkstätten als männlich dominierte Räume können eine Hürde für FLINTA* sein, eigene positive Erfahrungen im Schrauben zu sammeln. Das kann bei doofen Sprüchen anfangen, aber hört hier nicht auf. Stereotype Bilder vom Fahrradschrauben in Gegenwart von männlich gelesenen Personen können einschüchternd wirken. Um strukturelle Veränderungen zu ermöglichen, brauchen wir FLINTA*-Personen die Fahrradselbstbewusstsein haben.

In der hiesigen Kultur kommt es zu bestimmten wiederkehrenden Verhaltensmustern, die wir bewusst vermeiden wollen. Einige Beispiele:

  • ungefragte Ratschläge von cis-Männern
  • die Annahme, dass cis-Männer besser in Technik sind
  • Hilfsangebote von cis-Männern müssen angenommen werden
  • weniger Selbstvertrauen aus Sorge vor Beurteilung
  • blöde Kommentare, blöde Blicke, usw.

FLINTA* steht für Frauen, Lesben, Inter Menschen, Nichtbinäre Menschen, Trans Menschen und Agender Menschen. Der Stern steht für alle, die sich nicht mit den genannten Genderidentitäten identifizieren.

„Cis“ wird benutzt, um auszudrücken, dass eine Person das Geschlecht hat, das bei der Geburt aufgrund der Genitalien zugewiesen wurde.

Mit FLINTA* meinen wir nicht nur cis Frauen, sondern alle Positionen, die nicht explizit cis-männlich sind.

Dabei sind wir uns dessen bewusst, dass es immer nur um geschützere Räume gehen kann. Dazu gehört ein gehöriges Maß an Reflexion der eigenen Position, so dass wir froh über Feedback sind. Falls euch also was aufstößt, gebt bitte Bescheid!

Wenn ihr euch angesprochen fühlt kommt gerne vorbei! Alle anderen haben die Möglichkeit die Werkstatt zur Donnerstagsöffnungszeit zu nutzen.


Anfahrt

Heusingerstraße in Marburg,

hinter der bunten Wand

Kontakt

E-Mail: info@radikate.org

Telegram-Kanal: t.me/radikate